AKASOL AG

AKASOL AG

Angaben zur Erstnotierung

Bezeichnung:
Börsengang (Regulierter Markt)
Segment bei Erstnotierung::
Prime Standard
Art der Transaktion:
Neuemission
Supersektor:
Consumer Goods
Sektor:
Automobil
Subsektor:
Auto Parts & Equipment
Land:
Deutschland
Börsenkürzel:
ASL
Erster Handelstag:
29. Jun 2018
ISIN:
DE000A2JNWZ9
Instrumentenart (Gattung):
Nennwertlose Inhaber-Stammaktien
Zeichnungsfrist:
18. Jun 2018 - 27. Jun 2018
Emissionsverfahren:
Bookbuilding-Verfahren
Bookbuildingspanne:
€ 48,50 - 64,50
Emissionspreis:
€ 48,50
Erster Preis:
€ 48,80
Konsortialführer:
Citigroup, COMMERZBANK
Konsortium:

Joint Global Coordinators & Joint Bookrunners:
Citigroup, COMMERZBANK

Joint Bookrunner:
Bankhaus Lampe KG

Platzierungsvolumen exkl. Greenshoe:
€ 107.275.016,00
Platzierungsvolumen in Stück exkl. Greenshoe:
2.211.856
Platzierungsvolumen inkl. Greenshoe:
€ 118.002.488,50
Platzierungsvolumen ausgeübter Greenshoe:
€ 10.727.472,50
Platzierungsvolumen (Aktien) aus Kapitalerhöhung:
2.061.856
Platzierungsvolumen (Aktien) aus Umplatzierung:
371.185
Verfügbarer Greenshoe in Stück:
221.185
Ausgeübter Greenshoe in Stück:
221.185
Bevorzugte Zuteilung:

Keine bevorzugte Zuteilung an Altaktionäre

Zuteilung friends & family:
0,00 %
Grundkapital in Stück bei Erstnotierung:
6.061.856
Marktkapitalisierung gesamt bei Erstnotierung:
€ 295.818.572,80
Marktkapitalisierung Freefloat bei Erstnotierung:
€ 117.982.206,42
Freefloat bei Erstnotierung:
40,13 %
Kursänderung Erster Preis geg. Emiss.preis:
0,62 %
Ergänzende Erläuterungen:

- Veräußernde Aktionäre: Alle in der Aktionärsstruktur genannten Aktionäre
- Das Angebot umfasst insgesamt bis zu ca. 2,2 Mio. auf den Inhaber lautende Stammaktien ohne Nennwert, bestehend aus bis zu ca. 2,1 Mio. neuen Aktien aus einer Kapitalerhöhung und 150.000 bestehenden Aktien, die von den derzeitigen Aktionären angeboten werden. Darüber hinaus können bis zu 10% der auszugebenen Aktien aus dem Bestand der bisherigen Aktionäre durch Mehrzuteilung zugeteilt werden ("Greenshoe-Option").

- Die Kapitalerhöhung wird in einem Umfang durchgeführt, dass der Verkauf der neuen Aktien für AKASOL in Abhängigkeit vom endgültigen Angebotspreis einen Bruttoemissionserlös von ca. 100 Mio. EUR generiert.

Anzahl Aktien im Lockup

MonateStück
123.628.815

Aktionärsstruktur bei Erstnotierung

BezeichnungVor IPONach IPO
Schulz Group GmbH76,00 %46,72 %
Felix von Borck11,00 %6,20 %
Stephen Raiser8,00 %4,33 %
Björn Eberleh5,00 %2,62 %
Free float0,00 %40,13 %

Unternehmensdaten