FinTechGermany Award prämiert beste FinTech-, InsurTech- und RegTech-Unternehmen

18. Nov 2016

FinTechGermany Award prämiert beste FinTech-, InsurTech- und RegTech-Unternehmen

Titel: Hauke Stars, Mitglied des Vorstands, Deutsche Börse AG

Am 17. November fand die Verleihung des FinTechGermany Awards in Frankfurt statt. Die fachkundige Jury vergab Preise in insgesamt vier Kategorien an besonders erfolgreiche und zukunftsversprechende FinTech-, InsurTech- und RegTech-Unternehmen. Ziel der Verleihung des FinTechGermany Awards ist es, die FinTech-Community sowie deren Finanzierung zu fördern. Die Deutsche Börse unterstütze die Veranstaltung als Hauptsponsor.

„Wir wollen dazu beitragen, dass Frankfurt der führende deutsche FinTech-Standort wird. Dafür ist es entscheidend, dass alle Beteiligten zusammenarbeiten und eine Community aufbauen, die FinTechs anzieht und die es allen Akteuren ermöglicht, voneinander zu profitieren. Der FinTechGermany-Award gibt diesem Bestreben hohe Visibilität“ sagte Hauke Stars, Mitglied des Vorstandes, Deutsche Börse AG im Rahmen der Verleihung.

Folgende Unternehmen wurden ausgezeichnet:

  • Scalable Capital in der Kategorie Seed-/Early Stage
  • CRX Markets in der Kategorie Late Stage
  • webID Solutions in der Kategorie Growth Stage
  • Quantoz in der Kategorie Foreign new entrant to Germany