Deutsche Börse startet Seminarreihe zu Börsenwissen

Datum: 17. Aug 2017 | Deutsche Börse

Deutsche Börse startet Seminarreihe zu Börsenwissen

Basis- und Aufbauseminare „Ihr Weg zur Börse“ finden im September, Oktober und November in Frankfurt und Eschborn statt

Die Deutsche Börse veranstaltet über ihre hauseigene Börsenakademie, die „Capital Markets Academy“, ab 28. September wieder Abendseminare für Privatanleger. Angeboten werden sechs Basisseminare für Einsteiger, die im Handelssaal der Frankfurter Börse stattfinden, sowie sechs Aufbauseminare in der Unternehmenszentrale in Eschborn. Die Seminare können im Block oder einzeln gebucht werden.

„Deutschland ist ökonomisches Entwicklungsland, wenn es um das Verständnis von Börsenhandel und Wertpapieranlage geht“, sagte Nicolas Nonnenmacher, der als Leiter Community Development bei der Deutschen Börse auch die Capital Markets Academy verantwortet. „Die breite Öffentlichkeit fremdelt bei der Vermögensbildung mit Aktien und Wertpapieren, ohne sich mit dem Thema ausreichend auseinandergesetzt zu haben. Unsere Seminarreihe und das neue Online-Portal begleiten Einsteiger auf dem Weg zur Börse und bieten fortgeschrittenen Anlegern hochwertige Inhalte, um Börsenprofis zu werden.“

Die Basisseminare im September und Oktober beinhalten die Themen „Börsenwissen kompakt“, „Handelbare Produkte“, „Finanznachrichten verstehen“, „Gewinnen zwischen Euphorie und Angst“, „Anlagestrategien“ und „Asset Allocation“. Die Aufbauseminare im November drehen sich um verschiedene Wertpapierarten wie Optionsscheine und ETFs, die Wertpapieranalyse und das Thema „Handelssignale in der Praxis“. Alle Seminare sind eintägig und finden jeweils von 17.00 Uhr bis 21.30 Uhr statt.

Seminare zum Thema Börsenwissen können Interessierte aber auch online absolvieren: Im Juli hat die Deutsche Börse die Plattform „Capital Markets Academy – Digitales Lernen“ geschaffen, die Neulingen und erfahrenen Anlegern Informationen rund um das Thema Börse näherbringt. Das Portal besteht aus drei Bereichen: animierte Erklärfilme für Einsteiger, Video-Vorlesungen mit Börsenexperten und umfangreiche Online-Lehrgänge zu den an der Börse gehandelten Wertpapieren. Das aktuelle Angebot ist kostenfrei und wird sukzessive ausgebaut. Vorbild für das Design des Portals ist das Gebäude der Frankfurter Wertpapierbörse mit Bulle und Bär auf dem Vorplatz und dem aus den Medien bekannten Handelssaal. Von diesen Orten aus gelangen die Nutzer zu den einzelnen Lerninhalten.

Weitere Informationen zu den Seminaren „Ihr Weg zur Börse“ sind unter www.deutsche-boerse.com/seminare zu finden. Das Portal „Capital Markets Academy – Digitales Lernen“ ist unter www.deutsche-boerse.com/digitales-lernen zu erreichen.


Über die Capital Markets Academy
Die Capital Markets Academy bündelt sämtliche Trainingsaktivitäten der Gruppe Deutsche Börse und ist Ansprechpartner für Kapitalmarkt-Know-how und Börsenwissen. Das Angebot reicht von Abendveranstaltungen für Privatanleger und semiprofessionelle Anleger bis hin zu Fachseminaren, Zertifikatslehrgängen und Online-Systemschulungen für Intermediäre, Händler, Back Office-Mitarbeiter und weitere Beteiligte aus dem Börsenumfeld. Dabei arbeitet die Capital Markets Academy auch mit deutschen und internationalen Weiterbildungseinrichtungen und anderen Kooperationspartnern zusammen. Die Capital Markets Academy sorgt außerdem im behördlichen Auftrag für die Weiterentwicklung und Abnahme der Händlerprüfungen für die öffentlich-rechtlichen Anstalten Frankfurter Wertpapierbörse und Eurex Deutschland.