Erstes IPO in Scale 2018: STEMMER IMAGING AG neu an der Frankfurter Börse

Datum: 27. Feb 2018 | Deutsche Börse Cash Market

Erstes IPO in Scale 2018: STEMMER IMAGING AG neu an der Frankfurter Börse

Mit der STEMMER IMAGING AG (ISIN: DE000A2G9MZ9) ist heute das erste Unternehmen in diesem Jahr im KMU-Segment Scale an die Frankfurter Börse gegangen. Die Aktien von STEMMER IMAGING notierten zum Handelsstart bei 36,00 Euro. Der Ausgabepreis lag bei 34,00 Euro.

Begleitet wurde die Emission von Hauck & Aufhäuser Privatbankiers, die zugleich Designated Sponsor im Xetra-Handel sind. Als Spezialist am Handelsplatz Börse Frankfurt fungiert Steubing.

STEMMER IMAGING ist nach eigenen Angaben einer der führenden europäischen Anbieter von Bildverarbeitungstechnologie für den Einsatz in Industrie und Wissenschaft. Das Unternehmen mit Sitz in Puchheim bei München unterstützt Kunden durch seine Produkte, Software-Lösungen und Beratung dabei, Bildverarbeitungsaufgaben einfach, sicher und schnell zu lösen. Dazu ist STEMMER in 19 Ländern Europas mit Beratern vertreten. Das Unternehmen unterstützt Kunden zudem durch Machbarkeitsstudien, Entwicklungsdienstleistungen, Schulungen und Support. STEMMER hat rund 260 Mitarbeiter und im vergangenen Geschäftsjahr einen Umsatz von 88,3 Millionen Euro erzielt.

Video: Börsengang (IPO) STEMMER IMAGING AG

 

Zusatzinformation