Kasachstan - die 57. Direktanbindung von Clearstream

Datum: 30. Jul 2018 | Clearstream

Kasachstan - die 57. Direktanbindung von Clearstream

Clearstream bindet als erster internationaler Zentralverwahrer (ICSD) Kasachstan an / Indirekte Anbindung über Citibank Kazakhstan / Citibank Kazakhstan JSC fungiert als lokale Depotbank und Korrespondenzbank für Geldtransfers

Clearstream, der internationale Zentralverwahrer (ICSD) der Gruppe Deutsche Börse, baut zum 30. Juli 2018 sein internationales Netzwerk mit der Anbindung der kasachischen Inlandsmärkte aus. Über die Anbindung erhalten ausländische Investoren Zugang zu dem lokalen Markt. Clearstream kann damit kasachische Staatsanleihen und Schatzwechsel der kasachischen Zentralbank abwickeln. Citibank Kazakhstan JSC, ein Tochterunternehmen der Citibank, N.A., fungiert als lokale Depotbank und Geldkorrespondenzbank.

Kasachstan ist der 57. Inlandsmarkt, den Clearstream anbindet. Mit dieser Direktverbindung zum kasachischen Markt bestätigt Clearstream seine führende Marktstellung als ICSD in Bezug auf die Marktabdeckung. Das Angebot umfasst interne Abwicklung ohne Zahlung (free of payment, FOP) und Abwicklung Zahlung gegen Lieferung in allen zugelassenen Abwicklungswährungen, darunter auch kasachische Tenge (KZT). Darüber hinaus werden auch externe FOP-Lieferungen mit lokalen kasachischen Kontrahenten sowie Wertpapierverwahrung und -Services (inklusive eines vollständigen Kundenreporting) angeboten.

Philip Brown, Co-CEO der Clearstream Banking S.A., sagte: „Die Anbindung von Kasachstan ist ein wichtiger Meilenstein für Clearstreams strategische Zielsetzung, unseren globalen Kunden Zugang zur Kaukasus-Region und den GUS-Staaten zu ermöglichen. Wir freuen uns, dass wir gemeinsam mit der Citibank den Markt in Kasachstan an die internationale Abwicklungsinfrastruktur von Clearstream anbinden können.“

Andrey Kurilin, CEO der Citibank Kazakhstan JSC, kommentierte: „Citi ist seit 25 Jahren in Kasachstan präsent und dieser neue Meilenstein ist ein weiterer Beweis für unser Engagement in diesem wichtigen Markt. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Clearstream und die Nutzung der Plattform von Citibank Kazakhstan JSC als führender Anbieter von Verwahrdienstleistungen zur Erleichterung der Investitionsströme im Land.“

Auch für die kasachische Zentralbank ist die neue Anbindung ein wichtiger Schritt. Daniyar Akishev, Gouverneur der National Bank of Kazakhstan, sagte: „Die neue Clearstream-Anbindung von Kasachstan ist ein wesentlicher Schritt für die Entwicklung unserer Kapitalmärkte. Wir freuen uns auf die weitere Zusammenarbeit mit Clearstream. Die neue Anbindung wird inländische, europäische und internationale Marktteilnehmer zusammenführen – nach internationalen Standards.“

Über Clearstream

Als internationaler Zentralverwahrer (ICSD) mit Hauptsitz in Luxemburg stellt Clearstream, als Teil der Gruppe Deutsche Börse, die Post-Trade-Infrastruktur für den Eurobond-Markt und Dienstleistungen für Wertpapiere von 57 Inlandsmärkten weltweit bereit. Mit einem verwahrten Vermögen von 13 Bio. Euro ist Clearstream einer der weltweit größten Abwicklungs- und Verwahrungsdienstleister für in- und ausländische Wertpapiere.

Über Citi

Citi ist einer der international führenden Finanzdienstleister mit rund 200 Millionen Kundenkonten und Aktivitäten in über 160 Ländern. Citi bietet Privat- und Firmenkunden, Finanzinstitutionen und der öffentlichen Hand eine breite Palette von Finanzprodukten und Dienstleistungen. Dazu gehören u. a. das Privatkunden- und Konsumenten¬kreditgeschäft, Firmenkundengeschäft und Investment Banking, sowie der Wertpapierhandel, Transaktionsdienstleistungen und die Vermögensverwaltung. 2018 feiert Citi ihr 25-jähriges Jubiläum in Kasachstan, wo sich die Bank mit einem Kapital im Gegenwert von über 400 Mio. USD zum führenden Auslandsinvestor außerhalb des Rohstoffsektors entwickelt hat. Ende 2017 nahm die Citibank Kazahkstan JSC, ein Tochterunternehmen der Citigroup, mit einem Gesamtvolumen von über 30 Bio. KZT die Spitzenposition unter Tier-2-Banken beim Zahlungsverkehrsvolumen sowie im Devisenhandel ein.

Zusatzinformation