Neuer Invesco-ETF auf Xetra: Nachhaltiger Aktien-ETF nach ESG- und katholischen Prinzipien

Datum: 29. Jan 2019 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer Invesco-ETF auf Xetra: Nachhaltiger Aktien-ETF nach ESG- und katholischen Prinzipien

Seit Dienstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Invesco über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem MSCI Europe ESG Leaders Catholic Principles UCITS ETF 1D können Anleger an der Wertentwicklung von europäischen Unternehmen partizipieren, die über ein vergleichsweise hohes ESG-Rating verfügen. Unternehmen, deren Produkte negative soziale oder ökologische Auswirkungen haben, werden nicht berücksichtigt. Dazu gehören Unternehmen, die im Zusammenhang mit der Waffen-, Alkohol-, Tabak-, Glücksspiel-, Kernkraft- und Kohlekraft-Industrie stehen, an Tierversuchen und Gentechnik beteiligt   oder nicht mit der Katholischen Lehre konform sind. Dazu zählen Unternehmen mit Beteiligungen an Aktivitäten wie Erwachsenenunterhaltung, Verhütung, Abtreibung, Stammzellen und Verstöße gegen die Grundsätze der Vereinten Nationen.

 

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

MSCI Europe ESG Leaders Catholic Principles UCITS ETF 1D

Aktien-ETF

IE00BG0NY640

0,30 Prozent

Ausschüttend

MSCI Europe Select Catholic Principles ESG Leaders 10/40 Index

 

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.377 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa

Weitere Informationen