Neuer Multifaktor-ETF von Lyxor auf Xetra gestartet

Datum: 07. Jun 2018 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer Multifaktor-ETF von Lyxor auf Xetra gestartetETF bietet Zugang zu großen und mittelgroßen Unternehmen weltweit

Seit Donnerstag ist ein Exchange Traded Fund des Emittenten Lyxor International Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Aktienindex-ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Unternehmen mit hoher und mittlerer Marktkapitalisierung aus Industrieländern zu partizipieren. Der Referenzindex zielt darauf ab, eine absolute Wertentwicklung mit geringer Volatilität und einer niedrigen Korrelation zum breiten Spektrum des Aktienmarktes zu bieten. Die Unternehmen des Referenzindex werden anhand der sechs Faktoren Größe, Wert, Momentum, niedrige Volatilität, Profitabilität und Investment ausgewählt. Gleichzeitig beinhaltet der Referenzindex eine Short-Position auf einen breiten nach Marktkapitalisierung gewichteten Index, um das Gesamt-Beta des Aktienmarktes zu minimieren. Die Strategie beinhaltet einen Hebel, der die Aufwärts- und Abwärtsbewegungen verstärkt.

Name: Lyxor Scientific Beta Developed Long/Short UCITS ETF - EUR-Acc
Anlageklasse: Aktienindex-ETF
ISIN: LU1810006863
Laufende Kosten p.a.: 0,55 Prozent
Ertragsverwendung: thesaurierend
Referenzindex: Scientific Beta Developed Multi-Beta Multi-
Strategy Managed Volatility L/S Equity Market Neutral Index (x3.5) Index (Excess Return USD)
 

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.284 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Weitere Informationen