Neuer iShares-ETF auf den EURO STOXX 50 ex-Financials Index auf Xetra gestartet

Datum: 12. Apr 2018 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer iShares-ETF auf den EURO STOXX 50 ex-Financials Index auf Xetra gestartetETF bietet Zugang zu den 50 größten Unternehmen der Eurozone ohne Berücksichtigung des Finanzsektors

Seit Donnerstag ist ein neuer Exchange Traded Fund (ETF) des Emittenten iShares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem Aktienindex-ETF erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung der 50 größten Aktienunternehmen der Eurozone zu partizipieren, wobei Unternehmen aus dem Finanzsektor ausgeschlossen sind. Die Aktienunternehmen werden anhand ihrer Marktkapitalisierung, ihrer Liquidität sowie der Relevanz des jeweiligen Sektors ausgewählt. Derzeit beinhaltet der Referenzindex Aktienunternehmen aus elf verschiedenen Ländern der Eurozone.

Name: iShares EURO STOXX 50 ex-Financials UCITS ETF EUR (Dist)

Anlageklasse: Aktienindex-ETF

Laufende Kosten: 0,20 Prozent

Ertragsverwendung: ausschüttend

Referenzindex: EURO STOXX 50 ex-Financials Index EUR Net Return Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.249 Exchange Traded Funds. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 11 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

Weitere Informationen