Partnerschaftsprogramm erreicht weiteren strategischen Meilenstein

Datum: 05. Dez 2017 | Eurex Clearing

Partnerschaftsprogramm erreicht weiteren strategischen Meilenstein

Fünf große Handelsplattformen unterstützen OTC-Service von Eurex Clearing

Eurex Clearing, eine der weltweit führenden zentralen Gegenparteien (CCP) und Teil der Gruppe Deutsche Börse, arbeitet mit großen Handelsplattformen für am OTC-Markt gehandelte Zinsswaps zusammen, um ihre Preistransparenz, Preisfindung und Liquidität weiter zu verbessern. BGC Partners, Bloomberg, iSwap – ein Unternehmen der TP ICAP-Gruppe –, Tradeweb und Tra-X, eine Plattform von Tradition, streben jeweils den Status als „Anerkannte Plattform“ im Rahmen des Eurex Clearing-Partnerschaftsprogramms an. Dieses Programm kommt preisstellenden Marktteilnehmern im Bereich Zinsswaps zugute, die über die Handelsplattformen wettbewerbsfähige Eurex-Preise für den Interbanken- und den Endnutzermarkt bereitstellen.

„Preistransparenz und wettbewerbsfähige Preise sind für die weitere Verbesserung unserer Liquidität im Zinsswap-Bereich unerlässlich“, sagte Matthias Graulich, Chief Strategy Officer bei Eurex Clearing. „Daher markiert die Kooperation mit großen Handelsplattformen einen wichtigen Meilenstein in der erfolgreichen Umsetzung unseres neuen Partnerschaftsprogramms, um eine liquide Alternative für das Clearing von Zinsswaps in Europa zu schaffen.“

Die „Anerkannten Plattformen“ unterstützen verschiedene Ausführungsformate, unter anderem ein zentrales Limit-Orderbuch (CLOB), Disclosed Streaming und Request-for-Quote (RFQ). Durch die Nutzung bestehender Infrastrukturen und Beziehungen wird eine größtmögliche Markteffizienz für preisstellende Marktteilnehmer und eine erheblich verbesserte Preisfeststellung auf Kundenseite sichergestellt.

Dean Berry, Global Head of Electronic and Hybrid Markets bei BGC Partners, erklärte: „Wir begrüßen das Partnerschaftsprogramm von Eurex Clearing. Diese marktgetriebene Initiative wird es BGC Partners ermöglichen, seinen Kunden mehr Liquidität und ein größeres Maß an Transparenz für über Eurex geclearte Produkte zu bieten.“

Don McClumpha, CEO von iSwap, sagte: „Als ein führender Anbieter im elektronischen Handel mit Zinsderivaten wird die i-Swap-Plattform Markteilnehmer unterstützen, die Preise für über Eurex geclearte Swaps bereitstellen. Wir freuen uns, Teil einer Initiative wie das Eurex-Partnerschaftsprogramm zu sein. Diese erweitert das Spektrum der zur Verfügung stehenden Handelsoptionen für die aktuellen Teilnehmer der i-Swap-Plattform.“

„Wir freuen uns über die Initiative von Eurex Clearing – unter unseren Teilnehmern befinden sich bereits Marktteilnehmer, die Eurex-Quotierungen bereitstellen. Als Anerkannte Plattform können wir darüber hinaus eine qualitativ hochwertige und vielfältige Preisstellung für unsere Kunden auf Tradeweb gewährleisten“, kommentierte Simon Maisey, Managing Director und Global Head of Business Development bei Tradeweb.

„Trad-X unterstützt den Zugang zu seinen Plattformen für alle Clearinganbieter und begrüßt wettbewerbsfördernde Initiativen wie die Partnerschaft mit der Eurex Clearing. Aus diesem Grund freuen wir uns, über Eurex geclearte Zinsswaps über unser MiFID-konformes multilaterales zentrales Limit-Orderbuch, speziell konzipiert für Händler-zu-Kunden-Transaktionen, anbieten zu können“, sagte Daniel Marcus, CEO von Trad-X.

Zusatzinformation


Weitere Informationen