Zwei neue UBS-ETFs auf Xetra: Multi-Faktor-Strategien für Aktien aus der EWU oder Industrieländern weltweit

Datum: 05. Jul 2018 | Deutsche Börse Cash Market

Zwei neue UBS-ETFs auf Xetra: Multi-Faktor-Strategien für Aktien aus der EWU oder Industrieländern weltweit

Seit Donnerstag sind zwei Exchange Traded Funds (ETF) des Emittenten UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit den beiden Aktien-ETFs erhalten Anleger die Möglichkeit, an der Wertentwicklung von Unternehmen zu partizipieren, die anhand der sechs Risikofaktoren Momentum, Wert, Qualität, Rendite, Volatilität und Größe ausgewählt werden.

Der UBS ETF - MSCI EMU Select Factor Mix UCITS ETF (EUR) A-acc umfasst Unternehmen mit kleiner, mittlerer und großer Marktkapitalisierung aus der Europäischen Währungsunion.

Im UBS (Irl) ETF plc - MSCI World Select Factor Mix UCITS ETF (USD) A-dis sind Unternehmen aus insgesamt 23 verschiedenen Industrieländern enthalten.

 

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

UBS ETF - MSCI EMU Select Factor Mix UCITS ETF (EUR) A-acc

Aktien-ETF

LU1804202403

0,34 Prozent

Thesaurierend

MSCI EMU Select Factor Mix Index (Net Return) / EUR

UBS (Irl) ETF plc - MSCI World Select Factor Mix UCITS ETF (USD) A-dis

Aktien-ETF

IE00BFWMMG89

0,46 Prozent

Ausschüttend

MSCI World Select Factor Mix Index

 

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.299 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 14 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Xetra® und XTF® sind eingetragene Marken der Deutsche Börse AG.

 

Weitere Informationen