Regulierter Market Maker nach MiFID II/Designated Sponsor: Kennzeichnung von Orders/Quotes

Datum: 19. Dez 2018

132/2018 Regulierter Market Maker nach MiFID II/Designated Sponsor: Kennzeichnung von Orders/Quotes

Ziel dieses Rundschreibens ist es, die Anwendung von MiFID II in Bezug auf das Thema Market-Making entsprechend dem von ESMA veröffentlichten Dokument „Questions and Answers on MiFID II and MiFIR on market structures topics” (ESMA70-872942901-38) vom 14. November 2018 und auf Basis der Delegierten Verordnung der Kommission (EU) 2017/578 vom 13. Juni 2016 (auch als RTS 8 bekannt) in der Praxis zu erläutern.

Wie von ESMA klargestellt, dient der „Liquidity Provision Flag“ als Indikator für die Abgrenzung der im Rahmen der Market-Making-Vereinbarung eingestellten Orders/Quotes von den anderen Handelstätigkeiten des Teilnehmers.