Neuer File-Service „High Precision Timestamp” für Xetra

Datum: 09. Jul 2018

075/2018 Neuer File-Service „High Precision Timestamp” für Xetra

Die Gruppe Deutsche Börse hat kürzlich den neuen täglichen File-Service „High Precision Timestamp“ für Xetra eingeführt. Dieser Service erlaubt Latenz-sensitiven Marktteilnehmern, die Latenz, welche durch das Netzwerk verursacht wird, zu isolieren und ihre Investmentstrategien zu optimieren und einem Backtesting zu unterziehen.

 

Der neue Zeitstempel wird an den äußeren Grenzen des Börsen­netzwerks erfasst und gibt mehr Informationen zum Fluss einer Order in der T7®-Architektur. Der Zeitstempel ist für alle aggressiven (d.h. auf unmittelbare Ausführung zielenden) Orders verfügbar, die über den Co-Location 2.0-Service gesendet werden. Beispieldateien sind in der Member Section auf www.xetra.com unter dem Pfad „Technische Anbindung > Downloads > Analyse-Tools“ verfügbar.

 

Der neue Zeitstempel erfasst alle Produkte/Instrumente, die aktuell vom Enhanced Order Book Interface (EOBI) unterstützt werden und ist täglich am nächsten Geschäftstag verfügbar. Für weitere Informationen nehmen Sie bitte mit uns Kontakt auf unter mds.analytics@deutsche-boerse.com.