Häufig gestellte Fragen zu den Capital Market Partnern

Häufig gestellte Fragen zu den Capital Market Partnern

Kann eine Antragstellung auch ohne Deutsche Börse Capital Market Partner erfolgen?

Eine Antragsstellung kann nur gemeinsam mit einem antragstellenden Deutsche Börse Capital Market Partner erfolgen. Unternehmen, die bereits im Entry Standard notiert waren, können den Antrag auch alleine einreichen, allerdings mit dem Nachweis, dass sie über einen Vertrag mit einem betreuenden Deutsche Börse Capital Market Partner verfügen.

Was ist der Unterschied zwischen einem Antragstellenden Deutsche Börse Capital Market Partner und einem betreuenden Deutsche Börse Capital Market Partner?

  • Die Antragstellung zur Einbeziehung von Aktien, Aktien vertretenden Zertifikaten oder Anleihen in Scale hat durch den Emittenten zusammen mit einem Antragstellenden Deutsche Börse Capital Market Partner zu erfolgen. Antragstellende Deutsche Börse Capital Market Partner sind Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstitute, die als Deutsche Börse Capital Market Partner von der Deutsche Börse AG anerkannt wurden. Die Kriterien für eine Anerkennung als Deutsche Börse Capital Market Partner und eine Liste der anerkannten Deutsche Börse Capital Market Partner finden Sie unter: Liste der Deutsche Börse Capital Market Partner. Der Antragstellende Deutsche Börse Capital Market Partner hat im Wesentlichen die Aufgabe, eine angemessene Legal- und Financial Due Diligence durchzuführen, eine Bestätigung über die Geeignetheit des Emittenten für Scale gegenüber der Deutsche Börse AG abzugeben und den Emittenten im Rahmen des Einbeziehungsverfahrens zu beraten und zu unterstützen.
  • Während der gesamten Dauer der Einbeziehung in Scale hat der Emittent ferner eine Vertragsbeziehung zu einem betreuenden Deutsche Börse Capital Market Partner zu unterhalten, der den Emittenten vor, bei und während der Einbeziehung in Scale in Bezug auf die damit verbundenen börsenrechtlichen und gesetzlichen Folgepflichten berät und unterstützt. Daneben treffen den betreuenden Deutsche Börse Capital Market Partner Informations- und Nachweispflichten gegenüber der Deutsche Börse AG, die sich insbesondere auf die laufende Vertragsbeziehung zum Emittenten und die diesem gegenüber erbrachten Beratungs- und Unterstützungsleistungen beziehen. Betreuende Deutsche Börse Capital Market Partner können neben Kredit- oder Finanzdienstleistungsinstituten auch Unternehmen sein, die in der Rechtsberatung oder Wirtschaftsprüfung tätig sind.
 

Additional Information

Für weitere Fragen stehen Ihnen unsere Mitarbeiter gerne unter der Telefonnummer +49-(0) 69-2 11-1 88 88 zur Verfügung oder senden Sie uns eine E-Mail an listing@deutsche-boerse.com.