Green Bonds

Green BondsMit gutem Gewissen investieren

Deutsche Börse Cash Market macht es umweltbewussten Anlegern leicht, wirkungsorientiert zu investieren: Auf boerse-frankfurt.de gelangen sie mit wenigen Klicks zu den dort handelbaren Green Bonds. Die Anleihen, deren Emissionserlöse in die Finanzierung oder Refinanzierung umweltbezogener Projekte fließen, sind dort unter „Anleihen“ mit einem eigenen Navigationspunkt „Green Bonds“ gebündelt.

Auch über die Suche und einen entsprechenden Filter finden Anleger, denen neben ökonomischen auch ökologische Aspekte wichtig sind, leicht Anleihen mit entsprechenden Strategien: unter „Anleihen“ > „Suche“, wo man im Dropdown-Menü „Green Bonds“ „Ja“ wählt. Basis für die Einbeziehung in das „grüne Schaufenster“ sind die Green Bond Principles der International Capital Markets Association. Dabei werden unter anderem die Verwendung des Emissionserlöses, der Prozess der Projektauswahl, das Management und das fortlaufende Reporting über die Verwendung der Erlöse berücksichtigt.

Die Anleihen notieren an verschiedenen europäischen Börsen und sind in den Handel an der Börse Frankfurt einbezogen.