Börse erleben

Börse erlebenSehen. Verstehen. Handeln.

Die Deutsche Börse bietet mit dem Programm „Börse erleben“ einem breiten Publikum die Möglichkeit, das Unternehmen kennenzulernen. Der Besuch der Visitors Gallery, Schulungen und Abendseminare für private und semiprofessionelle Anleger, sowie das Online-Angebot vom Handelsplatz Börse Frankfurt können zur Erweiterung Ihres persönlichen Know-hows genutzt werden.

Ein Blick hinter die Kulissen

Visitors Gallery

Die Visitors’ Gallery der Deutsche Börse AG bietet die Möglichkeit eines Börsenbesuchs. Mehr als 30.000 Besucher werfen pro Jahr live einen Blick auf den Parketthandel der Börse Frankfurt. In einem Einführungsvortrag lernen Sie die Grundlagen des Börsengeschehens kennen. Anmelden können sich Einzelpersonen, Schulklassen und Gruppen bis 70 Teilnehmer.

Börsenwissen aus erster Hand

Fair congress

Die Deutsche Börse bietet über das hauseigene Trainingscenter, die Capital Markets Academy, Fachseminare und Schulungen für private und semiprofessionelle Anleger aus erster Hand an.

Art Collection Deutsche Börse

Art collection

Die Deutsche Börse Photography Foundation bietet regelmäßig Führungen durch ihre Sammlung zeitgenössischer Fotografie am Standort der Deutschen Börse in Eschborn an. Die Führungen sind kostenlos und offen für alle interessierten Besucher.

Kurse und Nachrichten

Trading floor

Mit dem Anlegerportal boerse-frankfurt.de bietet die Deutsche Börse AG ein Angebot für private Investoren an. Neben Informationen zu Wertpapieren, Newslettern zu aktuellen Nachrichten und Hintergrundwissen für Einsteiger, bietet das Anlegerportal auch Zugriff auf aktuelle Aktienkurse der Handelsplätze Xetra und Börse Frankfurt über eine eigene Mobile App an.