Deutsche Börse auf geplantem Wachstumskurs

Datum: 19. Okt 2021 | Deutsche Börse

Deutsche Börse auf geplantem Wachstumskurs


Die Gruppe Deutsche Börse hat ihre Quartalsmitteilung Q3/2021 veröffentlicht. Den Link zu dem Bericht sowie weiterführende Links finden Sie ganz unten in der E-Mail.

Das Quartalsergebnis im Überblick: 

  • Die Gruppe Deutsche Börse steigerte ihre Nettoerlöse im dritten Quartal durch strukturelles Wachstum und M&A-Effekte um 18 Prozent auf 837,9 Mio. € (Q3/20: 707,5 Mio. €).
  • Das Ergebnis vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (EBITDA) stieg auf 499,5 Mio. € (Q3/20: 399,5 Mio. €) und damit um 25 Prozent an.
  • Der den Anteilseignern der Deutsche Börse AG zuzurechnende Periodenüberschuss lag bei 300,3 Mio. € (Q3/20: 227,1 Mio. €), ein Anstieg von 32 Prozent. Das Ergebnis je Aktie betrug 1,64 € (Q3/20: 1,24 €).
  • Die Gruppe bestätigt daher ihre Prognose eines Anstiegs der Nettoerlöse auf rund 3,5 Mrd. € und des EBITDA auf rund 2,0 Mrd. € im Gesamtjahr.

 
Zu den Geschäftszahlen findet am Mittwoch, 20. Oktober 2021 ab 14:00 Uhr MESZ eine Analysten- und Investorenkonferenz statt. Um daran teilzunehmen, melden Sie sich bitte hier an.