Neue „Börse Frankfurt“-App mit Xetra-Realtime-Preisen und Kursalarm

Datum: 09. Jun 2021 | Deutsche Börse Cash Market

Neue „Börse Frankfurt“-App mit Xetra-Realtime-Preisen und Kursalarm


Ab sofort ist eine neue Version der „Börse Frankfurt“-App für Apple- und Android-Geräte verfügbar. Neben neuen Funktionen wie Kursalarmen können sich Anleger Echtzeit-Preise von den Handelsplätzen Xetra und Börse Frankfurt anzeigen lassen.

Die Funktionen im Überblick:

  • Für alle auf Xetra handelbaren Wertpapiere steht das offene Orderbuch zur Verfügung. App-Nutzer können sich Realtime-Preise für bis zu drei Wertpapiere täglich über die eigene Watchlist anzeigen lassen.
  • Realtime-Preise für mehr als 1,4 Millionen nationale wie internationale Aktien, Anleihen, Fonds, ETPs sowie Zertifikate und Optionsscheine bietet der Handelsplatz Börse Frankfurt.
  • Über die Kaufen- und Verkaufen-Buttons besteht die Möglichkeit, direkt in die Ordermaske des eigenen Brokers zu gelangen.
  • Die neue Funktion „Kursalarm“ informiert Anleger per Push-Benachrichtigungen über die App oder per E-Mail, sobald zuvor eingetragene Kurslimits erreicht sind.
  • Persönliche Watchlists und Portfolios werden automatisch mit bestehenden Accounts auf dem Anleger-Portal www.boerse-frankfurt.de synchronisiert.

Die „Börse Frankfurt“-App wird seit 2010 angeboten und stets erweitert, um Anleger bei ihren Investmententscheidungen und bei der Orderplatzierung zu unterstützen. Seit ihrem Start ist die App rund 600.000 Mal heruntergeladen worden. Aktuell starten Nutzer die App etwa 1,7 Millionen Mal im Monat. Mehr Informationen zur App finden Sie hier.

Die App ist Teil des umfangreichen Privatanleger-Angebots der Börse Frankfurt. Über die Website www.boerse-frankfurt.de stehen Einsteigern und professionellen Anlegern Informationen rund um den Börsenhandel zur Verfügung. Kostenfreie Trainings und Webinare sind ebenso Teil des Angebots wie Kursinformationen, Handbücher und Kolumnen zum Marktgeschehen.