Änderung der Zusammensetzung der Product Assignment Groups in Xetra, bedingt durch Änderungen in den Aktienindizes

Datum: 19. Sep 2019

068/2019 Änderung der Zusammensetzung der Product Assignment Groups in Xetra, bedingt durch Änderungen in den AktienindizesXetra-Rundschreiben 068/19

Die Deutsche Börse AG hat über Änderungen in den Aktienindizes entschieden. Daraus ergeben sich die in diesem Rundschreiben genannten Änderungen der Product Assignment Group für den Handel auf Xetra (MIC: XETR) mit Wirkung zum 23. September 2019.

Für alle in diesem Rundschreiben genannten Instrumente gilt das Handelsmodell Fortlaufender Handel ("Continuous Trading").

      
Instrumentname, Kürzel

ISIN

Product Assignment Group
alt
Product Assignment Group
neu

Partition-ID
alt

Partition-ID
neu

MTU AERO ENGINES NA O.N., MTX

DE000A0D9PT0

MDX1DAX15850
THYSSENKRUPP AG O.N., TKA

DE0007500001

DAX1MDX15058
RATIONAL AG, RAADE0007010803SDX1MDX15558
NORMA GROUP SE NA O.N., NOEJDE000A1H8BV3MDX1SDX15855
COMPUGROUP MED SE O.N., COP

DE0005437305

SDX1
 
MDX15558
DEUTSCHE EUROSHOP NA O.N., DEQDE0007480204MDX1SDX15855
DERMAPHARM HLDG INH O.N., DMPDE000A2GS5D8GER0SDX15655
AUMANN AG INH O.N., AAGDE000A2DAM03SDX1GER05556

BITTE BEACHTEN SIE:

Als Resultat dieser Änderungen werden die Multicast-Adressen und/oder Partition IDs für die betroffenen Instrumente ebenfalls geändert. D. h., Instrumente, die in den MDAX-Index einbezogen werden, erhalten die gleichen Multicast-Adressen/Partition IDs wie andere Instrumente im MDAX-Index. 

Bei allen vorgenannten Änderungen werden die offenen Orders in den betroffenen Instrumenten nicht gelöscht.


Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:Handel, Sicherheitsadministratoren, 
Systemadministratoren
Kontakt:Xetra Trading Helpline, T +49-69-211-1 14 00
Autorisiert von:i.A. Simone Zell, i.A. Van Tri Tran