Cash Market Readiness Newsflash | Aktualisierte ETI Version (8.0.1) in Produktion und Veröffentlichung von aktualisierten T7 Release 8.0 EMDI und EOBI-Dokumentationen

Datum: 12. Feb 2020

Cash Market Readiness Newsflash | Aktualisierte ETI Version (8.0.1) in Produktion und Veröffentlichung von aktualisierten T7 Release 8.0 EMDI und EOBI-DokumentationenCash Market Readiness Newsflash |

Sehr geehrte Cash Market-Teilnehmer,

mit diesem Newsflash möchten wir Sie über einige Updates informieren.

1. Aktualisierte ETI Version (8.0.1) in Produktion am Montag, 17. Februar 2020

Ab Montag, 17. Februar 2020, wird die Versionsnummer der ETI-Schnittstelle in den T7-Produktionsumgebungen von 8.0 auf 8.0.1 aktualisiert.

Die aktualisierte Versionsnummer wird in den Handelsapplikationen in den Feldern "DefaultCstmApplVerID" (1408) und "DefaultCstmApplVerSubID" (28763) der ETI-Logon Response sichtbar sein.

Handelsapplikationen, die explizit auf eine bestimmte ETI-Version prüfen, die in der Logon Response-Nachricht zurückgegeben wird, müssen darauf vorbereitet sein, 8.0.1 in der Produktion ab dem 17. Februar 2020 zu akzeptieren.

Ab dem 17. Februar 2020 werden die Felder "DefaultCstmApplVerID" (1408) und "DefaultCstmApplVerSubID" (28763) in der ETI-Logon Response wie folgt ausgefüllt:
 

 DefaultCstmApplVerID  DefaultCstmApplVerSubID
Derivatives markets / Eurex 8.0.1       D0003
Cash markets / Xetra  8.0.1   C0004

Die Logon Response mit der neuen Versionsnummer kann in der T7-Simulation getestet werden, da die aktualisierte Version der ETI-Software bereits seit dem 31. Januar 2020 in der T7 8.0-Vorproduktions- und der T7 8.0-Simulationsumgebung vorliegt.

Die genauen Details der Änderungen für Cash Markets / Xetra, die mit der aktualisierten Version der Schnittstelle (V8.0.1) implementiert wurden, und die nur für die Migration der Börse Frankfurt relevant sind, finden Sie im Change Log des aktualisierten Dokuments "T7 Enhanced Trading Interface - Cash Message Reference v.8.0.1-C0004" (veröffentlicht am 15. Januar 2020 zusammen mit neuen Layouts) auf der Xetra-Website www.xetra.com unter folgendem Link:

Für die Terminmärkte / Eurex gibt es keinerlei Änderungen an der ETI-Schnittstelle (es werden keine neuen Schnittstellen-Layouts veröffentlicht), da sie weiterhin auf "D0003" bleibt.

Die volle Abwärtskompatibilität ist sowohl für Kassa- als auch für Terminmärkte für ETI-User, die die Schnittstellenversion v8.0 implementieren, gegeben, so dass keine weiteren Maßnahmen für diese Kunden erforderlich sind.

2. Veröffentlichung aktualisierter T7 Release 8.0 EMDI und EOBI-Dokumentationen

Die aktualisierten Dokumente (nur in Englisch) "T7 Market and Reference Data Interfaces - Manual v8.0.3", "T7 Enhanced Order Book Interface - Manual v8.0.3" und die beiden XML-Darstellungen (EMDI, EOBI) wurden auf der Xetra-Website www.xetra.com unter folgendem Link veröffentlicht:

Bitte beachten Sie, dass die XML-Darstellungen eine neue Versionsnummer erhalten haben, die mit der Dokumentation übereinstimmt, aber keine relevanten Änderungen in den XML-Strukturen aufweisen.

Die wichtigsten Änderungen sind die folgenden:

  • EMDI: Aktualisierter Abschnitt über den Trade Reversal, da weder der "Exchange Last" noch der "Closing Price" aufgrund eines Trade Reversal aktualisiert werden.
  • EOBI: Geänderte Beschreibung für TrdRegTSExecutionTime (21001) aus der Trade Reversal-Nachricht, da weder der "Exchange Last" noch der "Closing Price" aufgrund eines Trade Reversal aktualisiert werden.

Eine vollständige Liste der Änderungen finden Sie im "Change Log" in beiden Dokumenten.

3. Veröffentlichung der aktualisierten Dokumentation zum T7 Release 8.0 Börse Frankfurt

Bitte beachten Sie, dass die folgenden T7 Release 8.0 Dokumente, die sich auf Handelsschnittstellen beziehen, aktualisiert wurden: 

  • T7 FIX-Gateway-Manual v.8.0.1
  • T7 FIX-Gateway Fiximate v.8.0.1
  • T7 FIX-Gateway FplRepository v.8..0.1

und sind auf der Xetra-Website www.xetra.com unter folgendem Link verfügbar:

Die Änderungen sind:

(1) Die Beschreibung für das Feld SettlCurrFxRate (155) wurde um folgenden Text erweitert:

"The exchange rate as a multiplicative factor, converting the settlement amount given in instrument currency into the settlement amount given in settlement currency. The multiplicative factor is calculated as settlement currency exchange rate to euro divided by instrument currency exchange rate to euro."

(2) Neuer gültiger Wert für die Mass Cancellation events

MassActionReason (28721) = 118 (Instrumentenausfall wurde rückgängig gemacht).

Wenn Sie Fragen oder Anmerkungen haben, kontaktieren Sie bitte Ihren Key Account Manager oder schreiben Sie eine E-Mail an: client.services@deutsche-boerse.com.

Mit freundlichen Grüßen,

Ihr Client Services Team

Empfänger:Alle Xetra®-Teilnehmer und Vendoren
Zielgruppen:Handel, Technik, Sicherheitsadministratoren, Systemadministraoren, Allgemein
Kontakt:client.services@deutsche-boerse.com
Web:www.xetra.com