MiFID II/MiFIR: Regulatory Reporting Solution (RRS) Release 1.2: Information für Handelsteilnehmer außerhalb des Anwendungsbereichs von MiFIR

Datum: 19. Jan. 2024

004/2024 MiFID II/MiFIR: Regulatory Reporting Solution (RRS) Release 1.2: Information für Handelsteilnehmer außerhalb des Anwendungsbereichs von MiFIR Xetra-Rundschreiben 004/24

1. Einführung

Mit diesem Rundschreiben infomiert die Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) über das technische Release 1.2 bezüglich der Regulatory Reporting Solution ("RRS"), das alle Handelsteilnehmer außerhalb des Anwendungsbereichs von MiFIR („non-MiFIR Handelsteilnehmer“) betrifft. Die Einführung des RRS Release 1.2 mit Wirkung zum 27. Januar 2024 hat folgende Auswirkungen:

  • Bereinigung von 14 „Non-MiFIR reporting known limitations“, um den täglichen Upload-Prozess zur Datenanreicherung und Korrektur zu optimieren
  • Temporäre Deaktivierung der Upload-Funktionalität zur Korrektur von historischen Daten („historische Upload-Funktionalität") in der Common Upload Engine („CUE”)
  • Weiterhin weisen wir Sie auf eine mögliche Verspätung der Bereitstellung des täglichen Handelsplatzauszugs („trading venue extract“) und eine daraus resultierende verkürzte Datenanreicherungs- und Korrekturzeit für den Handelstag 26. Januar 2024 hin.

Produktionsstart: 27. Januar 2024

2. Erforderliche Tätigkeiten

Sofern erforderlich, werden non-MiFIR Handelsteilnehmer gebeten, die relevanten Prozesse zur Verarbeitung des möglicherweise verspäteten täglichen Handelsplatzauszugs für den Handelstag 26. Januar 2024 anzupassen, um eine Anreicherung und Korrektur der Transaktionsdaten bis Montag, 29. Januar 2024, 18:00 Uhr MEZ zu gewährleisten.

3. Details

A. Bereinigung von 14 „Non-MiFIR Reporting known limitations“, um den täglichen Upload-Prozess zur Datenanreicherung und Korrektur zu optimieren

14 „Known Limitations“, welche die tägliche Upload-Funktionalität betreffen (angegeben als „Fix Release PROD – R 1.2" in der „Non-MiFIR Reporting known limitations“-Liste),  werden behoben, um den täglichen Upload-Prozess zu verbessern.

Aktuell bestehende „Known Limitations“ sind auf der Xetra-Website www.xetra.com unter dem folgenden Pfad abrufbar (nur in Englisch):

Newsroom > Aktuelle regulatorische Themen > MiFID II und MiFIR > Non-MiFIR firms > Non-MiFIR reporting known limitations

B. Temporäre Deaktivierung der Upload-Funktionalität zur Korrektur von historischen Daten („historische Upload-Funktionalität") in der Common Upload Engine

Mit dem RRS Release 1.2 wird die historische Upload-Funktionalität über die CUE temporär und bis auf Weiteres deaktiviert. Historische Uploads sind Datenanreicherungen sowie Datenkorrekturen nach T+1, 18:00 Uhr MEZ. Non-MiFIR Handelsteilnehmer werden informiert, sobald die historische Upload-Funktionalität wieder zur Verfügung steht.

Da es sich bei RRS Release 1.2 um ein technisches Release handelt, sind keine Testaktivitäten in der Simulationsumgebung erforderlich.

C. Mögliche Verspätung der Bereitstellung des täglichen Handelsplatzauszugs und eine daraus resultierende verkürzte Anreicherungs- und Korrekturzeit für den Handelstag 26. Januar 2024

Aufgrund des Produktionsstarts am Samstag, den 27. Januar 2024 kommt es zu einer möglichen Verzögerung der Bereitstellung des täglichen Handelsplatzauszugs, welcher regulär am Samstag, den 27. Januar 2024 zur Verfügung stehen würde. Der tägliche Handelsplatzauszug wird spätestens am Montag, den 29. Januar 2024 um 10:00 Uhr MEZ über die Common Report Engine („CRE“) zur Verfügung gestellt. Non-MiFIR Handelsteilnehmer, die für den non-MiFIR-Mailverteiler registriert sind, werden über TVR@deutsche-boerse.com informiert, sobald der Auszug für den 26. Januar 2024 zur Verfügung steht. Von Datenanreicherungen sowie Datenkorrekturen vor der Bereitstellung des Auszugs ist abzusehen.
 

Bei weiteren Fragen stehen wir Ihnen gerne über TVR@deutsche-boerse.com zur Verfügung.
.  

Weitere Informationen

Empfänger:

Alle Xetra®- und Börse Frankfurt-Handelsteilnehmer und Vendoren

Zielgruppen:

Handel, Technik, Sicherheitsadministratoren, Systemadministratoren, Benannte Personen, Allgemein

Kontakt:

 

Trade Venue Regulation TVR@deutsche-boerse.com;
Ihr Key Account Manager oder client.services@deutsche-boerse.com

Web:

 

Newsroom > Aktuelle regulatorische Themen > MiFID II und MiFIR > Non-MiFIR firms

Autorisiert von:

 

Melanie Dannheimer, i.A. Melissa Richter