Neue Regulierung der Finanzberichterstattung im European Single Electronic Format (ESEF) - Ein zusammenfassender Überblick über technische und bilanzrechtliche Herausforderungen

Neue Regulierung der Finanzberichterstattung im European Single Electronic Format (ESEF) - Ein zusammenfassender Überblick über technische und bilanzrechtliche Herausforderungen

Titel: Capital Market Partner
Beginn:
19. Mai 2020 11:00
Ende:
19. Mai 2020 12:00
Ort:
Webinar
Organisator:
Deutsche Börse Cash Market
Partner:
Ebner Stolz

Referenten

Florian Riedl, Partner, Ebner Stolz

Thomas Heithausen, Senior Manager, Ebner Stolz


Die europäische Union fördert und fordert mit der ESEF-Berichterstattungspflicht die Digitalisierung der Berichterstattung. Die Wirtschaftsprüfer und IT-Berater von Ebner Stolz geben Ihnen im Webinar einen zusammenfassenden technischen und bilanzrechtlichen Überblick über Herausforderungen und Stolpersteine der ESEF-Berichterstattung. Das Webinar setzt dabei einen Fokus auf die Schnittstelle zwischen technischer XBRL-Berichterstattung und Bilanzrechtlichen/Prüfungsrechtlichen Implikationen, setzt jedoch explizit keine technischen Vorkenntnisse voraus.

Die wesentlichen Kernelemente sind:

  • Rechtliche Grundlagen in Deutschland und europarechtliches Zielsetzung
  • Elektronisches Tagging und bilanzrechtliche/prüfungsrechtliche Implikationen
  • Softwareauswahl und Projektmanagement

Das Webinar richtet sich an alle Verantwortlichen in Unternehmen, Banken und andere Marktteilnehmer, die mit diesen Themen befasst sind, insbesondere CEOs, CFOs, General Counsel sowie Investor Relations-Officer.

Kontaktperson

Nathalie Richert

Telefon: + 49-(0) 69-2 11- 1 21 43

E-Mail: nathalie.richert@deutsche-boerse.com

Capital Market Insight Newsletter

Informieren Sie sich regelmäßig über Neuigkeiten und Trends rund um den Kapitalmarkt mit dem neuen Capital Market Insight Newsletter. Hier kostenlos anmelden!