Marktkapitalisierung

Marktkapitalisierung

Kennzahl, die den aktuellen Marktwert eines Unternehmens wiedergibt

Die Marktkapitalisierung wird berechnet, indem man den aktuellen Kurswert mit der Anzahl der ausgegebenen Aktien multipliziert.

Die Summe der Marktkapitalisierungen aller an einer Börse notierten Unternehmen gibt Auskunft über die gesamte Marktkapitalisierung der an dieser Börse gehandelten Wertpapiere. Die Marktkapitalisierung einer Börse dient oftmals als Vergleichsmaßstab für ihre Größe. Sie kann auch für einzelne Branchen oder für den gesamten Aktienmarkt ermittelt werden.

Die Marktkapitalisierung eines Unternehmens ist häufig ein entscheidendes Kriterium für die Aufnahme in einen Auswahlindex. Dabei wird in der Regel die Marktkapitalisierung des Streubesitzes herangezogen.

Additional Information

Börsenlexikon

Mehr Wissenswertes?

Einfach nach einem anderen Begriff im Börsenlexikon nachschlagen...