Orderbuch

Orderbuch

Buch, das einen Überblick über die aktuelle Auftragslage für ein spezifisches Handelsinstrument gibt.

In einem Orderbuch werden alle Aufträge gesammelt und nach Kauf- und Verkaufsaufträgen sowie Limits sortiert. In elektronischen Handelssystemen werden die Preise nach vorgegebenen Algorithmen festgestellt.

Im Handel auf dem Frankfurter Parkett ist das Orderbuch geschlossen und Spezialisten überwachen die Preisfeststellung und Ausführung. Jedes Orderbuch wird jeweils von einem Spezialisten betreut. Das Orderbuch des Handelssystems Xetra dagegen ist für alle Handelsteilnehmer einsehbar (offenes Orderbuch).

Additional Information

Börsenlexikon

Mehr Wissenswertes?

Einfach nach einem anderen Begriff im Börsenlexikon nachschlagen...