Stillhalter

Stillhalter

Verkäufer einer Option, die den Käufern der Option das Recht einräumen, die Option auszuüben oder einen Barausgleich durchzuführen.

Stillhalter liefern bei der Ausübung einer Option entweder Geld oder Wertpapiere. Für ihr „Stillhalten“ erhalten sie als Entgelt den Optionspreis (Optionsprämie). Je nach Optionsart unterscheidet man zwischen Stillhalter in Geld und Stillhalter in Wertpapieren.

Stillhalter in Geld sind die Verkäufer einer Verkaufsoption (Put-Option). Sie sind verpflichtet, bei Ausübung der Option durch die Optionsinhaber innerhalb der Optionsfrist den Basiswert zum vereinbarten Basispreis zu kaufen.

Stillhalter in Wertpapieren sind die Verkäufer einer Kaufoption (Call-Option). Sie sind verpflichtet, bei Ausübung der Option durch den Optionsinhaber innerhalb der Optionsfrist den Basiswert zum vereinbarten Basispreis zu liefern.

Additional Information

Börsenlexikon

Mehr Wissenswertes?

Einfach nach einem anderen Begriff im Börsenlexikon nachschlagen...