Änderung der Regelwerke der Börse Frankfurt Zertifikate AG zum 9. März 2020

Datum: 24. Jan 2020

001/2020 Änderung der Regelwerke der Börse Frankfurt Zertifikate AG zum 9. März 2020Open Market-Rundschreiben 001/20

1.     Einführung

Mit diesem Rundschreiben möchten wir Sie darauf hinweisen, dass zum 9. März 2020 das Preisverzeichnis zum Vertrag über die Nutzung der Börsen-EDV der Frankfurter Wertpapierbörse und der EDV Xontro für den Handel mit Strukturierten Produkten („Preisverzeichnis der Börse Frankfurt Zertifikate AG“), die Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Vertrag über die Nutzung der Börsen-EDV der Frankfurter Wertpapierbörse und der EDV Xontro für den Handel in Strukturierten Produkten („Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Nutzungsvertrag“) und die Teilnahmebedingungen für das Qualitätssegment Börse Frankfurt Zertifikate Premium geändert werden. 

2.    Notwendige Tätigkeiten

Es sind keine verpflichtenden Tätigkeiten notwendig.

3.    Details 

Im Rahmen der Migration auf die neue T7-Handelsplattform informieren wir Sie über Änderungen des Preisverzeichnisses der Börse Frankfurt Zertifikate AG, der Allgemeinen Geschäftsbedingungen zum Nutzungsvertrag, und der Teilnahmebedingungen für das Qualitätssegment Börse Frankfurt Zertifikate Premium, jeweils zum 9. März 2020. Bitte entnehmen Sie den genauen Wortlaut der Änderungen den Anhängen.

Die Änderungen der genannten Regelwerke der Börse Frankfurt Zertifikate AG gelten als genehmigt, wenn der an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) zugelassene Handelsteilnehmer nicht innerhalb von sechs Wochen nach Bekanntgabe der Änderungen schriftlich Widerspruch bei der Börse Frankfurt Zertifikate AG, Mergenthalerallee 61, 65760 Eschborn erhebt.

Anhänge:

  1. Preisverzeichnis zum Vertrag über die Nutzung der Börsen-EDV der Frankfurter Wertpapierbörse und der EDV Xontro für den Handel mit Strukturierten Produkten, gültig ab 9. März 2020 (Änderungsversion)
  2. Allgemeine Geschäftsbedingungen zum Vertrag über die Nutzung der Börsen-EDV der Frankfurter Wertpapierbörse und der EDV Xontro für den Handel in Strukturierten Produkten, gültig ab 9. März 2020 (Änderungsversion)
  3. Teilnahmebedingungen für das Qualitätssegment Börse Frankfurt Zertifikate Premium, gültig ab 9. März 2020 (Änderungsversion)

Weitere Informationen

Empfänger:

Alle am Freiverkehr (Open Market) der Börse Frankfurt Zertifikate AG an der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) teilnehmende Unternehmen

Zielgruppen:

Handel, Benannte Personen, Allgemein

Kontakt:

Börse Frankfurt Zertifikate AG, Tel. +49-69-211-1 88 00, zertifikate@deutsche-boerse.com

Web:

www.zertifikateboerse.de 

Autorisiert von:

Florian Claus, Simone Kahnt-Eckner

Marktstatus

XETR

-

-

Störung in Teilen des Handelssystems

Technische Störung des Handelssystem

Xetra Newsboard

Das Markt-Statusfenster gibt Hinweise  zur aktuellen technischen Verfügbarkeit des Handelssystems. Es zeigt an, ob Newsboard-Mitteilungen zu aktuellen technischen Störungen im Handelssystems veröffentlicht wurden oder in Kürze veröffentlicht werden.

Wir empfehlen dringend, aufgrund der Hinweise im Markt-Statusfenster keine Entscheidungen zu treffen, sondern sich in jedem Fall auf dem Produktion Newsboard  umfassend über den Vorfall zu informieren.

Das sofortige Markt-Status Update erfordert eine aktivierte und aktuelle Java™ Software für den Web Browser.