Erster Themen-ETF von ETC Group: Zugang zu Unternehmen aus dem Bereich der Blockchain-Technologien und digitalen Vermögenswerten

Datum: 24. Nov 2021 | Deutsche Börse Cash Market

Erster Themen-ETF von ETC Group: Zugang zu Unternehmen aus dem Bereich der Blockchain-Technologien und digitalen Vermögenswerten

Seit Mittwoch ist ein neuer Exchange Traded Fund der ETC Group über die White-Label-Plattform von HANetf über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.


Mit dem ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF - Acc erweitert die ETC Group ihr Produktangebot erstmals um einen ETF, der Zugang zu Unternehmen aus dem Bereich der digitalen Vermögenswerte, Kryptowährungen und Blockchain-Technologien bietet.

Neben Börsenbetreibern für Kryptowährungen und sogenannten Mining-Firmen werden auch Zulieferer und Serviceanbieter des Ökosystems digitaler Vermögenswerte berücksichtigt. Hierzu zählen insbesondere Hersteller von Hard- und Software, die die Verwendung der Blockchain-Technologie, der Kryptowährungen und sogenannter Non-Fungible Tokens (NFTs) erst ermöglichen.

Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal 10 Prozent begrenzt.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertragsverwendung

Referenzindex

ETC Group Digital Assets & Blockchain Equity UCITS ETF - Acc

Aktien-ETF

IE00BMQ8YK98

0,60 Prozent

thesaurierend

Solactive ETC Group Digital Assets and Blockchain Equity Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.745 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. € ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.


Weitere Informationen