Neue UBS-ETFs auf Xetra: erster ETF auf S&P 500 mit Schwerpunkt auf nachhaltige US-Unternehmen

Datum: 10. Apr 2019 | Deutsche Börse Cash Market

Neue UBS-ETFs auf Xetra: erster ETF auf S&P 500 mit Schwerpunkt auf nachhaltige US-Unternehmen

Seit Mittwoch sind zwei neue Exchange Traded Funds von UBS Global Asset Management über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit den neuen Aktien-ETFs können Anleger erstmals in die Wertentwicklung von Unternehmen aus dem S&P 500 Index investieren, die strenge Nachhaltigkeitskriterien erfüllen. Der S&P 500 ESG Index bildet 75 Prozent der Marktkapitalisierung des S&P 500 Index ab und umfasst US-Aktienunternehmen, die verglichen mit ihren Mitbewerbern ein besonders hohes Rating im Bereich Umweltschutz, soziale Verantwortung und Unternehmensführung (Environment, Social and Governance) aufweisen. Der Index ist nach Marktkapitalisierung gewichtet.


Anleger können zwischen einer ausschüttenden und einer thesaurierenden Anteilsklasse wählen. Die thesaurierende Anteilsklasse wendet eine Absicherungsstrategie an, um das Wechselkursrisiko zwischen der Basiswährung (US-Dollar) der Indexbestandteile und dem Euro zu minimieren und ist in Euro handelbar. Die ausschüttende Anteilsklasse ist in US-Dollar handelbar.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

UBS (Irl) ETF plc – S&P 500 ESG UCITS ETF (hedged to EUR) A-acc

Aktien-ETF

IE00BHXMHQ65

0,22 Prozent

Thesaurierend

S&P 500 Index ESG EUR hedged (Net Return)

UBS (Irl) ETF plc – S&P 500 ESG UCITS ETF (USD) A-dis

Aktien-ETF

IE00BHXMHK04

0,12 Prozent

Ausschüttend

S&P 500 ESG Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit 1.413 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 13 Mrd. Euro ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Weitere Informationen