Neuer Amundi-ETF auf Xetra: Zugang zu Unternehmen aus Großbritannien mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Datum: 23. Sep 2021 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer Amundi-ETF auf Xetra: Zugang zu Unternehmen aus Großbritannien mit Fokus auf Nachhaltigkeit

Seit Donnerstag ist ein neuer Exchange Traded Fund von Amundi über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Der Amundi MSCI UK IMI SRI UCITS ETF (DR) - EUR (D) bietet Anleger*innen Zugang zu großen, mittelgroßen und kleinen Unternehmen des britischen Aktienmarktes, die innerhalb ihres jeweiligen Sektors zu den Führenden in den Bereichen Umwelt, Soziales und Unternehmensführung (ESG-Faktoren) zählen. Der Best-in-Class-Ansatz ermöglicht es, unter Berücksichtigung von Nachhaltigkeitskriterien die ursprüngliche Sektorgewichtung des Hauptindex zu erhalten.

Es sind Unternehmen vom Index ausgeschlossen, die nicht im Einklang mit den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen stehen, in schwerwiegende ESG-bezogene Kontroversen involviert sind oder in den Bereichen Kraftwerkskohle, Waffen und Tabak aktiv sind.

Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal 5 Prozent begrenzt. Anfallende Dividendenerträge werden an die Anleger*innen ausgezahlt.

Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertragsverwendung

Referenzindex

Amundi MSCI UK IMI SRI UCITS ETF (DR) - EUR (D)

Aktien-ETF

LU2368674631

0,18 Prozent

Ausschüttend

MSCI UK IMI SRI Filtered Ex Fossil Fuels Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.704 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. € ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.

Weitere Informationen