Neuer iShares-ETF auf Xetra: europäische Unternehmen mit hohem ESG-Rating und Währungsabsicherung

Datum: 30. Jul 2021 | Deutsche Börse Cash Market

Neuer iShares-ETF auf Xetra: europäische Unternehmen mit hohem ESG-Rating und Währungsabsicherung

Seit Freitag ist ein neuer Exchange Traded Fund von iShares über Xetra und Börse Frankfurt handelbar.

Mit dem iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR Hedged (Dist) partizipieren Anleger*innen an der Wertentwicklung von großen und mittelgroßen Unternehmen aus 15 Industrienationen Europas, die über ein vergleichsweise hohes ESG-Rating innerhalb ihres Sektors verfügen, nicht an der Förderung oder Energiegewinnung fossiler Brennstoffe beteiligt sind und keine unter der Erde lagernden Reserven besitzen.

Es sind Unternehmen vom Index ausgeschlossen, die nicht im Einklang mit den Prinzipien des Global Compact der Vereinten Nationen stehen, in ESG-bezogene Kontroversen involviert sind oder in den Bereichen Kraftwerkskohle, Atomenergie, Waffen, Glücksspiel, Tabak und gentechnisch veränderte Organismen aktiv sind.

Die Gewichtung eines Titels ist auf maximal 5 Prozent begrenzt. Anfallende Dividendenerträge werden ausgeschüttet. Währungsrisiken gegenüber dem Euro sind minimiert.


Name

Anlageklasse

ISIN

Laufende Kosten

Ertrags-verwendung

Referenzindex

iShares MSCI Europe SRI UCITS ETF EUR Hedged (Dist)

Aktien-ETF

IE000CR424L6

0,23 Prozent

Ausschüttend

MSCI Europe SRI Select Reduced Fossil Fuel Index

Das Produktangebot im XTF-Segment der Deutschen Börse umfasst derzeit insgesamt 1.679 ETFs. Mit dieser Auswahl und einem durchschnittlichen monatlichen Handelsvolumen von rund 17 Mrd. € ist Xetra der führende Handelsplatz für ETFs in Europa.


Weitere Informationen