Direct Listing

Direct ListingEine flexible Alternative zum traditionellen Börsengang

Bei einem Direct Listing werden bestehende Aktien (Gründer-, Mitarbeiter- und Investorenaktien) gelistet, ohne neues Kapital aufzunehmen. Es handelt sich um eine reine Börsenzulassung - ein öffentliches Angebot von Aktien erfolgt nicht. Hierin besteht auch der Hauptunterschied zu einem klassischen Börsengang, in dessen Rahmen Kapital durch die Ausgabe neuer Aktien aufgenommen wird und/ oder bestehende Aktien umplatziert werden.


Checkliste: Going Public via Direct Listing?

Unsere Checkliste nennt die wesentlichen Kriterien für einen erfolgreichen Börsengang:

  1. Wettbewerbsfähige Produkte/Technologien
  2. Attraktive Marktposition mit nachhaltigen Alleinstellungsmerkmalen
  3. Vielversprechende Zukunftsaussichten
  4. Leistungsfähiges Rechnungswesen/Controlling
  5. Erfahrenes Management-Team

Gründe für ein Direct Listing

Keine Lock-up Periode: Alteigentümer können ohne die sonst bei einem IPO übliche Frist von mindestens sechs Monaten ihre Aktien veräußern.

Keine Verwässerung: Keine Stimmrechts- und Kapital-Verwässerung, da keine neuen Aktien ausgegeben werden.

Flexibilität: Ein flexibler Listing-Prozess sorgt für überschaubare Kosten.

Transparenz: Öffentlicher Zugang zur Abgabe von Orders für alle Aktionäre, egal ob institutionelle oder Retail-Investoren.

Kein formelles Bookbuilding: Der maßgebliche Verkaufspreis ermittelt sich durch Angebot und Nachfrage, nicht durch ein formelles Bookbuilding, wie es bei einem traditionellen IPO der Fall wäre.

 

In einer Folge unserer aktuellen Podcast-Reihe „Road to IPO“ wird das Thema Direct Listing ausführlich beleuchtet. Im Gespräch mit Moderator Joël Kaczmarek sind Thomas Thurner, Managing Director & Head of Equity Capital Markets bei Morgan Stanley, und Jasper Lembke, Syndikusrechtsanwalt/Listing & Issuer bei der Deutsche Börse AG. Jetzt reinhören! 





Wir vernetzen Sie mit Experten aus unserem Deutsche Börse Capital Market Partner-Netzwerk, die Sie vor und nach dem Direct Listing optimal betreuen.


Haben Sie Fragen zum Ablauf und Aufbau eines Direct Listings – kontaktieren Sie uns:

Issuer Services
Deutschland
+49-(0) 69-2 11-1 88 88
issuerservices@deutsche-boerse.com

Hans Szymanski, CEO der NFON AG, über die Motivation zum Börsengang

Sven Schulz, CEO der Akasol AG, über die Motivation zum Börsengang

Fahrplan Börsengang – IPO-Line Going Public

Wir unterstützen Sie, Ihren Börsengang optimal vorzubereiten – Schritt für Schritt, bis zur ersten Preisermittlung. Hierzu gehören u. a. die Auswahl der Emissionsbegleiter, die Entwicklung des Emissionskonzepts, die Erstellung aller benötigten Dokumente, die Platzierung und die Zulassung bzw. die Handelsaufnahme der Wertpapiere Ihres Unternehmens.

Sie kennen den IPO-Prozess?

Challenge your Company - Exklusive Workshops für Start-ups und Börsenkandidaten

Mit der Workshop-Reihe „Challenge your Company“ haben wir eine Plattform für Wissensvermittlung und persönlichen Austausch mit Experten und CEOs bzw. CFOs geschaffen, die bereits erfolgreich Unternehmen an die Börse gebracht haben. Im Rahmen der bundesweiten Workshops erhalten Sie aus erster Hand hochwertiges Know-how, Best Practice-Tipps und einzigartiges Erfahrungswissen zum Thema Kapitalaufnahme über die Börse.

DirectPlace – Wertpapiere über Börse Frankfurt zeichnen

Nutzen Sie die Möglichkeit, bei der Platzierung Ihrer Wertpapiere auch semi-professionelle Investoren und Privatanleger einzubinden. Profitieren Sie von einem ausgewogenen Investorenmix und erhöhen Sie Ihre Platzierungsreichweite, damit Ihre Wertpapieremission bereits vor dem ersten Handelstag ein voller Erfolg wird. Mit einer zielgruppenorientierten Informationskampagne und einer technischen Zeichnungsmöglichkeit über Börse Frankfurt unterstützen wir Sie bei der Platzierung Ihrer Wertpapiere.

Feiern Sie Ihre Börsennotierung: Erste Preisfeststellung auf dem Parkett und online in Realtime der Handelsphasen

Machen Sie aus Ihrem Börsengang ein Event: Am ersten Handelstag können Sie sich im Handelssaal der Frankfurter Wertpapierbörse (FWB®) präsentieren und weltweit eine breite Öffentlichkeit erreichen. Verfolgen Sie die erste Preisermittlung Ihrer Aktie live. Mit dem Visualisierungstool Xetra® Start können Ihre Investoren, Kunden und Geschäftspartner die einzelnen Handelsphasen bis zum ersten Preis Ihrer Aktie online in Echtzeit miterleben.

Additional Information

Kontakt

Sichern Sie die Zukunft und die Wettbewerbsfähigkeit Ihres Unternehmens. Gerne informieren wir Sie über die Vorteile der börslichen Eigen- und Fremdkapitalaufnahme.

Kontaktieren Sie uns:

Listing & Issuer

Deutschland